Go, Igo, Baduk, Weiqi (囲碁)
≡ Menu

Spezialwoche 2021 in Vindonissa

Die Klasse P21g findet die Fotos ihrer «Zeitreise nach Vindonissa» nach den Ferien in der KSSO-Cloud.

EXTRABLATT «Antike aktuell 2021»

Lesetipps der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur
für Freundinnen und Freunde der alten Griechen und Römer

Die Antike und ihre Mythologie hat auch in der Kinder- und Jugend­literatur in den letzten Jahren enorm an Bedeutung gewonnen. Dies zeigen die unzähligen Neuerscheinungen im Bereich der Medien für Heranwachsende. Das Extrablatt «Antike aktuell» präsentiert gelungene Werke aller Medienbereiche aus der Vielzahl an Adaptionen der vergangenen fünf Jahre: Neben zahlreichen Romanen aus der Fantastik finden sich auch Sachbücher, Comics, Graphic Novels, Hörbücher und Hörspiele, Filme, Apps und Games.

Artikel als PDF: Extrablatt «Antike aktuell 2021»

De pietate

quae de pietate Aeneae litteris mandavimus

Familia simpsoniana (LLPSI II)

Eine Pergamentseite in der Analyse

Moderne Bildbearbeitungsmethoden machen es möglich, den ursprünglichen griechischen Text (rot) auf den Fragmenten zu entziffern. Dieser wurde ausradiert und im 10. Jhdt. mit einem arabischen Text (schwarz) überschrieben (Pseudofarbenbild von Sin. ar. NF 66, f. 2v + frg. 7v + frg. 8r, bearbeitet von Imaging Scientist Keith Knox). © Katharinenkloster, Sinai, Ägypten

Funde dieser Art geschehen äußerst selten: Im Katharinenkloster im Sinai hat eine Forscherin der Österreichischen Akademie der Wissenschaften einen bisher unbekannten Text aus der Zeit Homers entdeckt. Erhalten sind nur noch Fragmente auf zwei Blättern. Doch daraus lässt sich ein poetischer Text rekonstruieren, der von der Kindheit des Gottes Dionysos erzählt.

Quelle: Österreichische Akademie der Wissenschaften